Die frühe Bildung auf dem Lpt2019

Die Anträge des AK Buntstifte zu der Höhergruppierung von Erzieher*innen, der verbindlichen Festsetzung der Zeiten für die mittelbare pädagogische Arbeit (mpA) in Kindertageseinrichtungen, der konsequenten Durchsetzung der Sprachförderung und der Finanzierung der Ausbildung durch Bafög auch während der Praktika sind in den Landesparteitag eingegangen.

Der Antrag zur Finanzierung der Praktika wurde in unserer Version angenommen. Die sozialdemokratischen Mitglieder des Abgeordnetenhauses und des Senats sowie die SPD-Bundestagsfraktion sind aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass angehende Erzieherinnen und Erzieher auch in Praktikumsphasen ihrer Ausbildung eine finanzielle und auskömmliche Vergütung ihrer praktischen Tätigkeit erhalten.

Unser Antrag zur mittelbaren pädagogischen Arbeit wurde an den Fachausschuss IV – Kinder Jugend Familie überwiesen.

Für die Höhergruppierung der Erzieher*innen in mindestens die Entgeltstufe 11 kämpfen wir weiter. Auf dem Parteitag wurde zunächst die Aufforderung, die Bezahlung an den Tarifvertrag des Bundes (TvöD SuE) anzugleichen, beschlossen.

Die Sprachförderung von Kita-Kindern konsequent durchzusetzen war ein Anliegen mehrerer Initiativen. Ähnliche Anträge kamen aus Friedrichshain-Kreuzberg und dem AfB + FA Stadt des Wissens und wurden beschlossen.  

Über weitere und anschließende Anträge diskutieren wir bei unseren nächsten Treffen. Kommt vorbei und bringt euch ein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s